Einwurf: Nachwuchskicker und Weltmeister

Ein sonniges „Servus“ an alle Sportbegeisterten!

Kürzlich habe ich eine so coole Situation miterlebt, dass ich – trotz der Kürze der Geschichte – beschlossen habe, meine Englandserie zu unterbrechen, um diese megakurze – aber meines Erachtens auch zum Schmunzeln bringende – Anekdote zu veröffentlichen.

Es war an einem wunderschönen Samstagmorgen an der Säbener Straße (genauer gesagt war es der vergangene…), als ich auf das fast menschenleere Trainingsgelände des FCB ging. Stille. Ich setzte mich in die Sonne und sah zwei Männern beim Kicken zu. Der eine schrie: „Klaaaaus“ und passte den Ball zu Klaus Augenthaler (Weltmeister von 1990; Anm. von LS). Wenige Minuten später kamen sie angerannt: Schreiende, begeisterte Kids, die sich auf den Nachmittag freuten, an welchem sie in die Allianz Arena einlaufen durften. Zunächst aber stand kicken, kicken und  nochmals kicken auf dem Kunstrasen am Programm. Es gab vier Teams, „Auge“ spielte selbstverständlich höchstpersönlich mit. Für „Freiburg“ (orange Leibchen), und in diesem Spiel gegen „Bayern“ (Bayerntrikots und keine Leibchen).

Die Kids waren alle vielleicht so neun, zehn Jahre alt. Plötzlich ein Foul durch einen „Bayern“spieler. Klaus Augenthaler schrie „Foooooouuuuul!!!“. Einer der „Freiburger“, grade mal so zehn Jahre alt, fuchtelte wild mit den Armen herum und antwortete lautstark brüllend: „Da war nix!!!“. Völlig unbeeindruckt und absolut überzeugt. Die Eltern und restlichen Zuschauer bogen sich vor Lachen am Spielfeldrand. Es war eine unbeschreibliche Atmosphäre. Bestes Fußballwetter, keine Wolken am Himmel, strahlende Kinderaugen, ein riesen Spaß am Fußball und diese wunderbare Anekdote. So begeistert und mit so viel Gaudi hab ich persönlich übrigens nie zuvor jemanden an der Säbener Straße trainieren sehen…

Fußball ist eben mehr als Profitum. Fußball ist Leidenschaft, Begeisterung und eben auch die Meinung sagen, wenn man eine andere hat als ein Weltmeister von 1990;-) – in diesem Fall wirklich herzergreifend!

Lisa Blue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s